Wölflinge bei der Feuerwehr

Erschienen am 6. Juli 2019 in Stamm OEL

Daniel Berndl

 

Die Gruppenstunde vom 05.07.2019 war für 9 von unseren Wölflingen und 3 ihrer Leiter eine ganz Besondere. Vom Martinstor wanderte die neugierige Horde runter zu Freiwilligen Feuerwehr Oberelchingen. Wir wurden sehr freundlich von Thomas Theinert, Thomas Schneid und Carina Mader von der Feuerwehr begrüßt. Die drei nahmen sich für die staunenden Kinder über eine Stunde lang Zeit alles rund um die Feuerwehr zu erklären. Keine Gerätschaft oder Ausrüstung wurde ausgelassen.

Zuerst lernten wir die Fahrzeuge kennen. Ein Mehrzweckfahrzeug, den sogenannten Vorausrüstwagen, das Löschgruppenfahrzeug und das Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug. Mit einer Handpumpe durften die Wös das Löschen üben und zu guter Letzt kamen wir aus dem Staunen gar nicht mehr raus. Thomas und Carina zeigten wie “Spreizer” (Rettungsspreizer) und “Schneider” (Schneidgerät) ein echtes Auto mit Leichtigkeit zerlegen können.

Als krönenden Abschluss dieser sehr gelungenen Gruppenstunde hat uns dann die Feuerwehr mit dem Löschgruppenfahrzeug und dem Mehrzweckfahrzeug zurück zum Torbogen gefahren. Wir wollen uns dafür ganz herzlich bei der Feuerwehr Oberelchingen bedanken. Vielen Dank für eure Mühe und die tollen Eindrücke und Erinnerungen

Gut Pfad

Eure Wölflinge von der DPSG

Comments are closed.